Kampf um den Lappen: Frau tobt bei Polizei!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Polizei hat am Mittwoch und Donnerstag zahlreiche Autofahrer ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen. Unter ihnen war auch eine Frau, die es zu weit trieb.

Am vergangenen Mittwoch kontrollierten Polizeibeamte gegen 15.30 Uhr einen 56-jährigen Rosenheimer Autofahrer in der Innenstadt. Ziemlich schnell stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt. Gegen den 56-Jährigen wird nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Leider war der 56-Jährige nicht der einzige Verkehrsteilnehmer ohne Führerschein: In den vergangenen Tagen wurden in Rosenheim bereits zwei weitere Autofahrer kontrolliert, welche ebenfalls ihr Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis in Gebrauch nahmen.

So auch am Donnerstag, 22. August, als eine 41-jährige Hausfrau aus Rosenheim von der Polizei ohne Führerschein angetroffen wurde. Der Frau wurde zunächst auf dem Verwaltungswege durch die Führerscheinstelle die Fahrerlaubnis entzogen. Die Hausfrau war damit nicht einverstanden und fuhr, nun nicht mehr im Besitz eines Führerscheins, zur Führerscheinstelle, um sich dort zu beschweren. Vehement verlangte sie ihren Führerschein zurück.

Da sie dort keinen Erfolg hatte, aber weiterhin mit der Entscheidung nicht einverstanden war, fuhr sie mit ihrem Auto zur Rosenheimer Polizei und wollte sich nun hier beschweren. Auch bei der Inspektion verlangte sie lautstark ihren Führerschein zurück. Die Beamten versuchten ihr zu erklären, dass sie nicht Auto fahren darf, da sie sich bereits wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis strafbar gemacht habe. Die Hausfrau entgegnete, sie führe trotzdem weiter. Daraufhin stellten die Beamten den Schlüssel sicher. Weiter drohte sie, einen Zweitschlüssel aus der Wohnung zu holen, woraufhin die Beamten gleich das ganze Auto sicherstellten.

Gegen die Rosenheimerin wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © cs

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser