Rabiater Dieb hält Polizei in Atem

Frisch entlassen und sofort wieder straffällig geworden

Rosenheim - Angestellt eines Discounters in der Stadt hielten den 32-Jährigen fest, bis die Polizei eintraf. Auch die hatte zu tun, dem Dieb Herr zu werden.

Am Abend des 30. Dezember wurde ein 32-jähriger Deutscher in einem Discounter in Rosenheim von Angestellten bei einem Ladendiebstahl ertappt. Als er von Beschäftigten gestellt wurde, ging er mit einer Bierflasche auf einen Verkäufer los.

Auch die hinzugerufenen Polizeibeamten hatten ihre Mühe, dem rabiaten Dieb Herr zu werden. Pikanterweise wurde der Tatverdächtige erst am gleichen Tag aus dem Strafvollzug entlassen. Im Zuge der Durchsuchung konnte auch noch weiteres Diebesgut aufgefunden werden. 

Nun erwartet den Mann ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, Widerstand und anderen Delikten. Er wird dem Ermittlungsrichter vorgeführt, welcher darüber entscheidet ob er gleich wieder ins Gefängnis muss.

Keiner der Beteiligten wurde verletzt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jan-Philipp S

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser