Trotz Vollbremsung: Golf erfasst 22-Jährige

Rosenheim - Auf der Innstraße wurde am Montagabend eine 22-Jährige Fußgängerin von einem VW Golf frontal erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

Am späten Montagabend, den 22. Oktober, fuhr ein 24-Jähriger aus Westerndorf St. Peter mit seinem VW Golf auf der Innstraße stadteinwärts. Auf Höhe eines Autohauses bemerkte er plötzlich eine junge Frau, die auf der Gegenfahrbahn zwischen den fahrenden Autos hindurch lief und seine Fahrspur zwischen ihm und den vorausfahrenden Pkw noch schnell überqueren wollte. Selbst trotz einer Vollbremsung konnte er einen Zusammenstoß mit ihr nicht mehr verhindern.

Die 22-jährige Rosenheimerin wurde von ihm frontal erfasst und seitlich über die Motorhaube auf den Gehweg geschleudert.

Wie durch ein Wunder wurde die junge Frau nur leicht verletzt. Sie wurde durch einen Krankenwagen ins Klinikum Rosenheim verbracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser