In Rosenheim

1,5 Kilo Goldschmuck aus Porsche geklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Erst am Mittwoch brachen Einbrecher in ein Juweliergeschäft in der Innenstadt ein. Jetzt wurde schon wieder Schmuck gestohlen, diesmal aus einem parkenden Auto.

Ein bislang unbekannter Täter schlug am Montagnachmittag, 16. November, zwischen 14.45 Uhr und 15.30 Uhr, in der Färberstraßen die getönte Scheibe eines vor dem Musikgeschäft "Piano Bredschneider" geparkten Porsche SUV  mit österreichischem Kennzeichen ein.

Anschließend entwendete der Täter aus einer weißen Papiertüre (Aufschrift "Dorotheum Juweliere") zwei transparente Plastikbeutel mit Clipverschluss, in der sich insgesamt 1550 Gramm Goldschmuck im Wert von ca. 30.000 Euro befand.

Die Polizeiinspektion Rosenheim bittet unter Telefonnummer 08031/200-2200 um sachdienliche Hinweise. Zeugen, die den Diebstahl beobachten konnten oder denen zur fraglichen Tatzeit verdächtige Personen in der Nähe des Porsches aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Rosenheimer Polizei in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser