Großeinsatz im Egarten und Keferwald

Rosenheim - Einen großen Polizeieinsatz gab es am Sonntagmorgen im Norden von Rosenheim. Dort wurde im Egarten und Keferwald nach einem Vermissten gesucht:

Am Sonntagmorgen wurde in Rosenheim, Bereich Egarten samt Waldgebiete, nach einem vermissten 23-jährigen Mann gesucht. Im Einsatz waren neben Streifenfahrzeugen auch Diensthundeführer und Polizeipferde, sowie ein Polizeihubschrauber.

Gott sei Dank konnte bereits kurz darauf Entwarnung gegeben werden. Der 23-jährige Mann war auf einer Feier in Rosenheim und wollte anschließend zu Fuß nach Hause gehen. Nach Angaben von Freunden sei er stark alkoholisiert gewesen. Der Mann kam während seines Fußmarsches zu Sturz und verletzte sich selbst im Gesichtsbereich. Anschließend fand er Unterschlupf in einer Art Holzverschlag und schlief dort ein. Gegen 9 Uhr wachte er dort auf dann wieder auf und konnte den Rückmarsch, wohl weil sich der meiste Alkohol im Körper abgebaut hatte, selbst wieder antreten.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser