Festnahme im Schlafzimmerschrank

Rosenheim - Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und fahrlässige Tötung: Ein mehrfach gesuchter Mann wurde jetzt festgenommen - im Schlafzimmerschrank seiner Mutter!

Am 2. Januar, gegen 20.45 Uhr, nahm die Rosenheimer Polizei einen seit längerem gesuchten 42-jährigen Mann fest.

Der gebürtige Rosenheimer wurde mit mehreren Haftbefehlen von verschiedenen Staatsanwaltschaften gesucht. Er sollte unter anderem wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie fahrlässiger Tötung Freiheitsstrafen absitzen.

Nach intensiver Fahndung konnte der Mann in Rosenheim festgenommen werden. Der Gesuchte hielt sich in der Wohnung seiner Mutter auf. Er versteckte sich dort im Schlafzimmerschrank, um so der Festnahme zu entgehen. Die eingesetzten Beamten ließen sich dadurch jedoch nicht täuschen.

Der Festgenommene wurde noch am selben Tag der Justizvollzugsanstalt Stadelheim überstellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser