Wer vermisst seinen Husky?

Rosenheim - In der Innenstadt lief am Freitagnachmittag ein Husky herrenlos umher. Die Polizei fing den Hund ein, der Besitzer konnte bislang aber nicht ermittelt werden.

Am späten Nachmittag des 9. August ging eine Mitteilung bei der Polizei in Rosenheim ein, dass ein Hund ohne Herrchen in der Innenstadt herumlaufen soll. Beamte der Polizeiinspektion fingen den Hund ein, da er immer wieder auf die Straße lief und Autofahrer abbremsen mussten, um einen Unfall zu vermeiden.

Der Husky wurde dann mit auf die Dienststelle gebracht und von dort an das Tierheim Rosenheim übergeben, das sich ihm angenommen hat. Da aber kein Halsband, keine Marke oder ein sonstiges Erkennungszeichen gefunden werden konnte, ist der Besitzer immer noch unbekannt. Zumindest musste der Ausreißer nun nicht mehr bei Regen draußen herumlaufen und hat etwas zu Fressen bekommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser