Mit der Bierflasche verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ein 48-jähriger Mann ist am Freitagabend von einer Gruppe Jugendlicher niedergeschlagen worden. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Als ein 48-jähriger Mann am Freitag, 29. Juni, gegen 23 Uhr seinen Sohn von einer Feier an der Mangfall abholen wollte, wurde er von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen und mit einer Bierflasche von hinten auf den Kopf geschlagen. Dem 48-Jährigen gelang es noch mit seiner Kopfverletzung selbst ins Krankenhaus zu gehen, wo unter anderem ein Bruch der Augenhöhle diagnostiziert wurde.

Die Polizeiinspektion Rosenheim hat die Ermittlungen nach den sechs bis acht Jugendlichen aufgenommen. Das Alter der Jugendlichen wird auf ca. 16 - 19 Jahre geschätzt, einer der Jugendlichen soll auffallend groß gewesen sein und dunklere Haut haben.

Zeugen, die Hinweise zu der Tat, welche sich am 29.06.2012 an der Mangfallbrücke der Kufsteinerstraße gegen 23:00 Uhr ereignet haben soll, geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim zu melden unter Tel.: 08031/200-2200.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser