"Tote Frau" entpuppt sich als volltrunkener Mann

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Er wollte doch nur seinen Rausch ausschlafen... Besorgte Passanten befürchteten aber Schlimmeres und meldeten der Polizei eine leblose Frau am Happinger See.

Zwei Passanten teilten am Nachmittag des 20. Okrober eine regungslose Frau am Happinger See mit. Die Frau reagiere nicht auf Zuruf und sei vermutlich tot. Genaueres konnten die Passanten nicht sagen, da sie sich nur auf 10 Meter herantrauten. Die „tote Frau“ stellte sich dann als betrunkener Mann heraus, der sich nach übermäßigem Alkoholkonsum auf der Wiese am See in der Mittagssonne eine Auszeit nahm. Der Mann war aber wohl auf.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser