Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Kaufland: Lostrommel gestohlen

Rosenheim - Dreister Diebstahl im Kaufland: Eine Frau, die dort einen Informationsstand betrieb, wurde beim Abbauen von einem Unbekannten bestohlen.

Am 24. Dezember betrieb eine Unternehmerin im Kaufland in Rosenheim einen Informationsstand, bei dem sich interessierte Personen über verschiedene Techniken zur Entspannung informieren konnten. Die Interessenten hatten auch die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen.

Zur Teilnahme wurden die durch die Teilnehmer ausgefüllten Gewinnspielschreiben in ein als Lostrommel dienendes Windlicht-Gefäß eingeworfen. Dieses wurde während der Abbauarbeiten des Informationsstandes samt Inhalt durch einen unbekannten Täter entwendet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Rosenheim unter der Rufnummer 08031/2000 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare