Am frühen Morgen in Rosenheim

Rosenheimer mit Glasflasche niedergeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am frühen Mittwochmorgen hat sich eine heftige körperliche Auseinandersetzung mehrerer Männer ereignet. Leidtragender war ein 21-Jähriger Rosenheimer:

In den frühen Morgenstunden kam es am Mittwoch auf dem Max-Josefs-Platz in Rosenheim zwischen einem 21-jährigen Rosenheimer, einem 20-jährigen Münchner und zwei unbekannten männlichen Personen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Einer der Täter schlug dabei dem Rosenheimer mit einer Glasflasche auf den Hinterkopf, sodass dieser im Klinikum ärztlich behandelt werden musste.

Leider war aufgrund der vagen Personenbeschreibung eine Nahbereichsfahndung durch die eingesetzten Streifen erfolglos. Falls sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall gegeben werden können, möchte man sich bitte unter der Telefonnummer 08031/200-0 bei der Polizeiinspektion Rosenheim melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser