Eigene Marihuana-Plantage verraten

Rosenheim - Der Drogenkonsum hat einen Motorradfahrer wohl allzu sorglos gemacht. Der Polizei hat er viel mehr erzählt, als gut für ihn war.

Beamte der Rosenheimer Polizei kontrollierten am Dienstag morgen einen 24-jährigen Motorradfahrer aus Rosenheim im Bereich der Wittelsbacher Straße. Im Rahmen der Kontrolle zeigte der Mann drogentypische Auffälligkeiten, ein wenig später durchgeführter Drogentest verlief positiv.

Der Mann zeigte sich dann redselig und gestand ein, dass er noch etliches an Rauschmittel zu Hause hätte.

Eine durchgeführte Wohnungsdurchsuchung brachte dann einiges an Betäubungsmittel zum Vorschein, so auch eine professionell gebaute Aufzuchtanlage mit eigener Frischluftzufuhr und eine minutengenaue gesteuerte Bewasserungseinrichtung.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz, auch wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss wird sich der Mann verantworten müssen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser