Kontrolle in Rosenheim

Mit über 1,5 Promille am Morgen erwischt

Rosenheim - Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle gerät ein weißer Kastenwagen in Visier der Polizisten. Und das nicht ohne Grund, wie sich herausstellte.

Am Morgen des Sonntags führte die Polizeiinspektion Rosenheim allgemeine Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Rosenheim durch. Dabei stach den Beamten ein weißer Kastenwagen mit deutscher Zulassung ins Auge.

Bei der Kontrolle konnte bei dem 32-jährigen Rumänen deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Test zeigte ein Ergebnis von über 1,5 Promille, weshalb auf der Dienststelle eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Den in Kolbermoor wohnhaften Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Sein Führerschein und sein Fahrzeugschlüssel wurden durch die Polizeiinspektion Rosenheim sichergestellt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser