Rosenheimer Polizei kontrolliert am Bahnhof

Mehrere Haftbefehle: Kolbermoorer (18) mit Cannabis erwischt

Rosenheim - Die Polizei hat am Freitag einen jungen Mann aus Kolbermoor festgenommen. Gegen den 18-Jährigen liegen mehrere Haftbefehle vor:

Am vergangenen Freitagnachmittag wurde ein 18-jähriger Kolbermoorer durch eine Zivilstreife der Polizeiinspektion Rosenheim am Bahnhof in Rosenheim kontrolliert. Hierbei wurde bei einer körperlichen Durchsuchung eine nicht unerhebliche Menge Cannabis aufgefunden.

Der 18-Jährige wurde daraufhin sofort festgenommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Bei genauerer Überprüfung seiner Personalien stellte sich zudem heraus, dass gegen ihn mehrere Haftbefehle vorlagen.

Der 18-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine Arrestanstalt eingeliefert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser