Mülltonne brannte lichterloh

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Als Feuerwehr und Polizei eintrafen, brannte die Mülltonne lichterloh. Die Situation war durchaus brenzlig, da die Gefahr drohte, dass auch Bäume Feuer fangen würden.

Am Donnerstag den 24.10.2013, gegen 15.40 Uhr, fing eine Mülltonne im Stadtgebiet aus bislang noch ungeklärter Ursache an zu brennen. Als die Feuerwehr und Polizei eintrafen, brannte eine Mülltonne lichterloh und eine weitere fing bereits an zu schmelzen. Dazu standen einige Bäume in der Nähe der brennenden Mülltonne, welche Gefahr liefen aufgrund ihres trockenen Laubes ebenfalls Feuer zu fangen. Die Feuerwehr konnte den Brand jedoch schnell löschen.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, seht bislang nicht fest. Zeugen, die Sachdienliche Hinweise zur Entstehung des Brandes machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Rosenheim unter der 08031-200-2200 zu melden. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser