Von der Polizei entdeckt

Nachts in Schlangenlinien durch Rosenheim

Rosenheim - Ein Glas Wein, das sie laut eigenen Angaben getrunken hatte, machte einer 50-Jährigen ziemlich zu schaffen. Die Rosenheimerin erwartet nun eine Strafe.

Am Mittwoch, gegen 23.15 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung in einem Rosenheimer Wohngebiet ein weißer SUV auf, der in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Der Grund dafür wurde bei der anschließenden Verkehrskontrolle schnell deutlich.

Bei der 50-jährigen Rosenheimerin wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Da sie angab, ein Glas Wein getrunken zu haben, wurde ein freiwilliger Alkotest durchgeführt. Dieser ergab dann einen Wert von knapp unter zwei Promille.

Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Die 50-Jährige erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser