Notarzt und Rettungswagen bei der Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Eine Mutter, die ihre Tochter als vermisst meldete, war so aufgeregt, dass sie in Ohnmacht fiel. Glücklicherweise konnte ihre Tochter bald gefunden werden:

Am Montag den 18. März meldete gegen 20 Uhr eine Mutter aus Rosenheim ihre Tochter als vermisst. Dabei geriet die Dame derart in Rage, dass sie im Beisein einer 25-jährigen Polizeibeamtin in Ohnmacht fiel. Die Frau wurde durch die Beamtin in die stabile Seitenlage gebracht und der Notarzt alarmiert. Die Dame kam ins Klinikum Rosenheim. Dort wurde sie ärztlich versorgt und konnte das Krankenhaus nach kurzer Zeit verlassen.

Die von ihr vermisste gemeldete 17-jährige Tochter konnte durch die Polizei ebenfalls kurze Zeit später ausfindig gemacht werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser