Betrunkener Paketdienstfahrer rammt Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Mit über einem Promille und nicht angeschnallt fuhr ein 54-jähriger Paketdienstfahrer gegen einen Baum und trug schwere Verletzungen davon.

Am Montagmittag war ein 54-jähriger Paketdienstfahrer aus Ramerberg mit seinem Kleintransporter aus der Staatsstraße von Vogtareuth nach Rosenheim unterwegs. Höhe Straßöd kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und er prallte mit dem Fahrzeug frontal gegen einen Baum. Ein Busfahrer des RVO war Unfallzeuge und half dem Schwerverletzten sofort. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, war der Fahrer nicht angeschnallt, zudem ergaben sich Hinweise auf vorherigen Alkoholkonsum. Ein Alcotest ergab einen Wert von über einem Promille, sodass eine Blutentnahme durchgeführt und ein Führerschein sichergestellt wurde.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser