Nach Pkw-Kontrolle: Polizei entdeckt Marihuanaaufzucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein 22-Jähriger positiv auf Marihuana getestet. Die Polizei durchsuchte daraufhin seine Wohnung und machte einen erstaunlichen Fund...

Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim führten am vergangenen Sonntag, gegen späten Nachmittag, eine Verkehrskontrolle in Rosenheim durch. Zugleich bemerkten die Beamten bei dem Fahrer des silbernen Toyota sogenannte drogentypische Anzeichen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Marihuana. Der 22-Jährige wurde daraufhin zur Polizeiinspektion gerbracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Gegen den Rosenheimer wird nun ein Bußgeldverfahren von bis zu 1500 Euro, mehreren Punkten sowie maximal drei Monaten Fahrverbot eingeleitet. Zudem durchsuchten die Beamten auf richterlicher Anordnung die Wohnung des Rosenheimer und staunten nicht schlecht, als sie eine professionelle Aufzuchtanlage für Marihuana sowie mehrere Gramm Extasy sicherstellen konnten. Gegen den 22-Jährigen wird nun wegen illegalen Besitz und Anbau von Drogen ermittelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser