Führerschein? Hab' ich nicht!

Rosenheim - Wie selbstverständlich erzählte ein 31-Jähriger der Polizei bei einer Kontrolle, dass er keinen Führerschein habe. Seine Fahne war dafür umso deutlicher wahrnehmbar:

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ein 31-Jähriger aus Tuntenhausen, welcher mit seinem Pkw im Stadtgebiet von Rosenheim unterwegs war, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Auf die Frage nach seinem Führerschein erwiderte dieser bereitwillig, dass er keinen habe. Zudem stellten die Beamten noch Alkoholgeruch fest.

Ein durchgeführter, gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Der Mann ist bereits in der Vergangenheit zwei mal mit dem Gesetz wegen Verkehrsdelikten in Konflikt geraten. Nun erwartet ihn erneut eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und der Missachtung der 0,5 Promille-Grenze.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser