Polizeikontrolle in Rosenheim am Samstag

Nicht nur Sprit getankt: Bad Endorfer (43) mit 1 Promille unterwegs

Rosenheim - Am Samstagmorgen kontrollierte die Polizei einen 43-jährigen Bad Endorfer, der gerade von der Tankstelle kam. Wie sich herausstellte, hatte er jedoch nicht nur Sprit getankt:

Am frühen Samstagmorgen gegen 4 Uhr wurde ein 43-jähriger aus Bad Endorf in der Kufsteiner Straße in Rosenheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der ägyptische Staatsangehörige kam gerade mit seinem Auto von der Tankstelle. 

Wie sich während der Kontrolle schnell herausstellte, hatte der 43-Jährige auch jede Menge Alkohol getankt, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der freiwillige Atemalkoholtest vor Ort lag bei knapp einem Promill. Der Fahrer muss nun mit einem Fahrverbot, Punkten in Flenßburg und einer satten Geldbuße rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser