Morgendliche Kontrolle in Rosenheim

Polizei schnappt zahlreiche "Sünder" in Hailerstraße

Rosenheim - Am Dienstag, 25. Juli, in den Morgenstunden, wurde erneut eine Verkehrskontrolle in der Hailerstraße durchgeführt. Die Bilanz fiel ernüchternd aus:

Seit wenigen Monaten besteht dort im Stadtteil Westerndorf St. Peter zur Verbesserung der Sicherheit des Schulweges ein Durchfahrtsverbot von der Schlößlstraße her kommend. Leider mussten auch diesmal mehr als zehn Fahrzeugführer kostenpflichtig verwarnt werden. 

Die Polizeiinspektion Rosenheim wird auch weiterhin die Einhaltung dieses Durchfahrtsverbotes durch Verkehrskontrollen überprüfen und unerlaubtes Einfahren konsequent verwarnen.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser