Rabiater Gastwirt bricht Frau (25) die Nase

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ganz und gar nicht gastfreundlich verhielt sich ein Wirt in der Innstraße. Er fügte seiner ehemaligen Angestellten unvermittelt heftige Verletzungen zu.

Vor einem Lokal in der Innstraße gerieten am Freitagabend gegen 21 Uhr eine 25-jährige Rosenheimerin und ein 57-jähriger Gastronom in Streit. Ursache dürfe vermutlich das beendete Arbeitsverhältnis gewesen sein, die 25-Jährige hatte vor einiger Zeit ihren Job dort aufgegeben.

Nach derzeitigem Kenntnisstand schlug der Gastronom ohne jegliche vorherige Ankündigung des Gesicht der Rosenheimerin gegen einen Türstock. Sie erlitt hierbei eine massive Prellung im Gesicht sowie einen Nasenbeinbruch. Sie wurde stationär ins Klinikum Rosenheim aufgenommen.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter Tel. 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser