Randale in der Innenstadt

Schilder verbogen und Spiegel abgebrochen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In der Nacht von Samstag auf Sonntag zogen Randalierer durch die Innenstadt. Gleich an mehreren Stellen wurden Autos und Straßenschilder in Mitleidenschaft gezogen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigten bislang unbekannter Vandalen in der Frühlingstraße in Rosenheim zwei Verkehrszeichen, die sie fast komplett Richtung Straße bogen, sowie einen Verteilerkasten.

Dadurch entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Wer Hinweise auf die Verursacher geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter Tel.: 08031/200-2200.

Außenspiegel abgebrochen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Rechenauerstraße von mehreren am Fahrbahnrand geparkten Autos die Außenspiegel abgebrochen. Der Tatzeitraum lässt sich dabei nicht konkret eingrenzen.

Dabei entstand nicht unerheblicher Sachschaden an den jeweils beschädigten Fahrzeugen. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Ergreifung der Täter. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rosenheim unter Tel.: 08031/200-2200.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser