Das war richtig knapp!

Riskantes Lkw-Überholmanöver auf der B15

Schechen - Am Donnerstagabend kam es auf der B15 zu einer gefährlichen Verkehrssituation. Ein tschechischer Lkw-Fahrer wollte einen anderen, vorausfahrenden Lastwagen überholen, schätzte die Strecke aber völlig falsch ein.

Am Abend des 29. Oktober kam es auf der B15, zwischen Lengdorf und der Abzweigung zum Schechener Industriegebiet, zu einer gefährlichen Verkehrssituation. 

Gegen 19.35 Uhr wollte ein tschechischer Lastwagenfahrer einen vorausfahrenden Lkw überholen, obwohl die Strecke dafür nicht weit genug einsehbar war. 

Während des Überholvorganges, bei dem der Lastwagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr, kam ihm ein Auto entgegen. Damit der überholende Lkw wieder auf seine ursprüngliche Fahrspur einscheren konnte, mussten der vorausfahrende Laster und der entgegenkommende Wagen stark abbremsen. Nur durch die schnelle Reaktion der beiden anderen Verkehrsteilnehmer konnte ein schwerer Unfall vermieden werden.

Zeugen, die das riskante Überholmanöver beobachtet haben oder dabei auch selbst gefährdet wurden, mögen sich bitte bei der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-0 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser