Ruderboot-Diebe vom Simssee gesucht

Rosenheim - Dreister Diebstahl: Die Polizei sucht nach bisher unbekannten Tätern, die am Simssee ein Ruderboot gestohlen haben.

Ein beziehungsweise mehrere unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 28. Mai bis 07. juni ein Ruderboot aus einer Anlegebucht am Simssee. Das Ruderboot war in Pietzing/Gemeinde Riedering in einer Bucht neben dem Wasserwachthaus Pietzing angelegt und mit einer Kette versperrt. Diese wurde abgezwickt und das Boot entwendet.

Das Boot der Marke Kraller ist circa 4,20 Meter lang, außen dunkelbraun, innen hellbraun und hat einen Schriftzug mit der Aufschrift „Maxi“ am Heck. Desweiteren befindet sich eine Bootkennzeichnung „SBV1211“ am Heck. Die Holzruder wurden ebenfalls entwendet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser