In den frühen Morgenstunden des Pfingstsonntages

Schlägerei mit 10 Personen - Polizistin verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In den frühen Morgenstunden kam es zu einer Schlägerei mit rund 10 Personen - die Beamten, die den Streit schlichten wollten, wurden selbst angegriffen. Eine Polizistin wurde verletzt:

In den frühen Morgenstunden des Pfingstsonntages wurde der Polizei eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in Rosenheim gemeldet.

Beim Eintreffen der ersten Streife wurde eine aggressive Personengruppe von rund 10 Personen angetroffen, von denen der Hauptaggressor sofort die Beamten beleidigte und schubste. Bei seiner Festnahme wehrte er sich gegen die Maßnahme und verletzte dabei eine Polizistin an der Hand.

Ihn erwartet nun außer einer Anzeige wegen Körperverletzung auch noch eine weitere Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser