+++ Eilmeldung +++

News-Blog zur Regierungsbildung

Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen

Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen

Polizeikontrolle in Rosenheim

Zu schnell auf der Bundesstraße B15 unterwegs

Rosenheim - Zahlreiche Autofahrer hat die Polizei am Sonntag in Rosenheim kontrolliert. Einer davon war fast doppelt so schnell wie erlaubt.

Am Sonntag, von 12 bis 15 Uhr, führten Beamte der Rosenheimer Polizei auf der Bundesstraße B15 auf Höhe der Einmündung in die Brannenburger Straße eine Geschwindigkeitskontrolle mittels Lasermessgerät durch.

Im Rahmen der Kontrolle wurden mehrere Fahrzeuge angehalten und beanstandet wegen zum Teil erheblicher Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit. In diesem Einmündungsbereich gilt eine Geschwindigkeit von höchstens Tempo 60.

Auf acht Fahrzeugführer kommt ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg zu. "Tagesschnellster" war ein 26-Jähriger aus Rosenheim. Er wurde mit knapp 100 Kilometern pro Stunde gemessen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser