Nach Starkbierfest: Priener (17) rastet völlig aus

Rosenheim - Ein 17-jähriger Schüler aus Prien rastete am Samstagabend nach dem Besuch des Starkbierfests völlig aus: Er verletzte drei Menschen, darunter einen Bundespolizisten.

Am Samstagabend, 9. März, besuchte ein 17-jähriger Schüler aus Prien mit einem Freund das Starkbierfest in Rosenheim. Dort lernten sie zwei gleichaltrige Mädels kennen. Gemeinsam machten sich die vier auf den Weg zum Bahnhof in Rosenheim. In der Bahnhofstraße trafen diese um kurz nach Mitternacht auf drei junge Burschen aus dem Landkreis, welche ebenfalls zum Bahnhof wollten. Eines der beiden Mädels sprach einen 16-jährigen Schüler aus Stephanskirchen an.

Darüber war allerdings der 17-jährige Priener nicht sehr erfreut und beleidigte den 16-Jährigen zunächst massiv. Anschließend ging er wutentbrannt auf diesen los und schlug dem 16-jährigen mit der Faust ins Gesicht, wovon sich dieser einen Nasenbeinbruch zuzog.

Eines der beiden Mädels wollte den 17-jährigen noch beruhigen, was ihr allerdings nicht gelang. Zwischenzeitlich eilte ein 51-jähriger Elektroniker aus Rosenheim zur Hilfe. Bei dem Versuch den Täter von weiteren Schlägen abzuhalten, biss dieser ihm in den Mittelfinger der rechten Hand und flüchtete anschließend in Richtung Bahnhof. Der 16-jährige Geschädigte verfolgte seinen Peiniger und bat am Bahnhof zwei Bundespolizisten um Hilfe. Diese suchten mit den Freunden des 16-jährigen nach dem flüchtigen Täter. Nach kurzer Zeit sollte dieser am Bahnsteig durch die beiden Beamten festgenommen werden. Dabei leistete er jedoch erheblichen Widerstand, wodurch ein 47-jähriger Bundespolizist an der linken Hand verletzt wurde. Er ist dadurch bis auf weiteres nicht dienstfähig. Bei der Anzeigenaufnahme wurde bei dem 17-jährigen Täter ein Alkoholwert von mehr als einem Promille festgestellt.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser