Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vermisste Tochter wiedergefunden

Rosenheim - Der Anruf einer besorgten Mutter löste am Samstagabend einen Großeinsatz aus: Die Polizei suchte sogar mit Hubschrauber nach der vermissten Tochter.

Am Samstagabend wurde durch eine besorgte Mutter die Polizei in Rosenheim verständigt. Die Tochter leidet seit mehreren Jahren an einer schweren Krankheit und wurde seit Samstagmittag nicht mehr gesehen. Daraufhin wurde eine groß angelegte Suche nach der 22-jährigen Rosenheimerin angelegt, bei der drei Fahrzeuge der Polizeiinspektion Rosenheim, zwei der Polizeiinspektion Operativen Ergänzungsdienste, zwei Diensthundeführer, sowie ein Hubschrauber aus München vor Ort waren. Züge auf beiden Bahngleisen mussten während der Absuche in Schrittgeschwindigkeit fahren.

Nach einigen erfolglosen Stunden Suche konnte die Vermisste im Nahbereich des elterlichen Hauses aufgefunden werden. Sie wurde in das Klinikum Rosenheim eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare