Polizei greift ein und nimmt Beteiligte fest

Sicherheitswacht beobachtet Drogendeal im Salingarten

Rosenheim - Nicht wegschauen, sondern sich als Zeuge der Polizei zur Verfügung zu stellen, dies ist eine der Hauptaufgaben der Sicherheitswacht.

Genau dies bewies eine Streife der Rosenheimer Sicherheitswacht am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr im Salingarten. Sie beobachteten einen 39-jährigen Rosenheimer, als dieser einer 30-jährigen Frau, ebenfalls in Rosenheim wohnhaft, Betäubungsmittel verkaufte. 

Die ehrenamtlichen Mitglieder verständigten daraufhin über das mitgeführte Polizeifunkgerät die Dienststelle und eine unverzüglich anrückende Polizeistreife konnte die Beteiligten festnehmen und zur Dienststelle verbringen. Auf die beiden amtsbekannten Drogenkonsumenten kommt nun eine Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz zu.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser