Mit Stühlen auf andere Leute eingeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Massive Randale durch einen 32-Jährigen und einen 17-Jährigen gab es am helllichten Nachmittag im Atrium. Die beiden gingen sogar mit Stühlen auf andere Personen los.

Am späten Montag Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, kam es im Innenhof des Atriums zu handgreiflichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen, die sich derzeit übergangsweise in Rosenheim aufhalten.

Dabei schlugen die beiden Beschuldigten, ein 32-jähriger Ägypter und ein 17-jähriger Syrer, teilweise mit Stühlen auf andere Personen ein. Nachdem mehrere Polizeistreifen eintrafen, leistete der Ägypter auch noch Widerstand gegen die Einsatzkräfte, sodass er - wie der Syrer - in Gewahrsam genommen wurde. Den genauen Sachverhalt müssen die weiteren Ermittlungen noch klären.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser