Unfall in Rosenheim

Busfahrer rammt Auto und flüchtet

Rosenheim - Ein Busfahrer rammte am Donnerstag beim Abbiegen den Wagen einer Autofahrerin, die mit ihrer Tochter in der Rosenheimer Innenstadt unterwegs war.

Am Donnerstag gegen 13 Uhr ereignete sich in der Kufsteiner Straße, auf Höhe des Citroen Händlers, eine Unfallflucht. Die Geschädigte saß mit ihrer kleinen Tochter im Auto und befuhr die Kufsteiner Straße auf der linken Spur aus Richtung Brianconstraße kommend. 

Ein Busfahrer befuhr die rechte Fahrspur und bog in die Gießereistraße ab. Beim Abbiegevorgang rammte er den neben ihm fahrenden Wagen, an dem ein Gesamtschaden von etwa 1.500 Euro entstand. Ein Personenschaden entstand nicht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der 08031-2002200 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Frank Rumpenh/ Montage

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser