Zeugen werden gesucht

Blaulicht-Fahrt endete mit Unfall 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Montagabend krachte ein Auto der Bundespolizei im Innenstadtbereich mit einem Zivilauto zusammen. Es war mit Blaulicht und Sirene unterwegs. 

Am frühen Montagabend, kurz vor 17 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Hubertus Straße/Münchener Straße, bei dem ein Polizeifahrzeug der Bundespolizei beteiligt war. 

Das Polizeiauto war mit Blaulicht und Sirene unterwegs, als es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam.

Bei dem Verkehrsunfall wurden keine Personen verletzt, es entstand lediglich Sachschaden.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Rosenheim unter 08031 / 200-2200 zu melden. 

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser