Feueralarm in mehrstöckigem Bürogebäude

Rosenheim - Die eingehende Meldung an die Rettungskräfte klang nicht sehr positiv: Brandalarm in einem mehrstöckigen Bürogebäude, lautete der Einsatzbefehl.

Die Feuerwehr Rosenheim rückte mit mehreren Fahrzeugen aus, als sie am Mittwoch, 19. September, gegen 14.30 Uhr, die Meldung erhielt, dass ein mehrstöckiges Bürogebäude in der Oberaustraße in Flammen stehen würde. Außerdem begaben sich auch sofort die Rettungsdienste und die Polizei Rosenheim in Richtung des vermeintlichen Brandortes.

Glücklicherweise konnte für den „Brand“ schnell Entwarnung gegeben werden. In dem Gebäude wurden Wartungsarbeiten an der Elektroanlage durchgeführt, die vermutlich ursächlich für das Auslösen der Brandmeldeanlage war.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser