40 Stunden Training für die Sicherheit

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Ab sofort sorgen vier Bürger ehrenamtlich für mehr Sicherheit in Rosenheim. Nach bestandener Prüfung stellen sie eine Verstärkung der Sicherheitswacht dar:

Zum 6. Mai wurden vier Bürger aus dem Rosenheimer Umfeld zur Sicherheitswacht einberufen. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung wurde ihnen die Ernennungsurkunde durch den Dienststellenleiter der PI Rosenheim, Herrn PD Dr. Buggisch zu diesem freiwilligen Ehrenamt überreicht. 

Mit dem Wissen von ca. 40 Unterrichtsstunden u.a. in Sicherheitsrecht, Dienstkunde und Eingriffsrecht im Gepäck werden alle vier ihrer Tätigkeit im Stadtgebiet Rosenheim nachgehen. Im Bezug auf den Auftrag der Steigerung des objektiven und subjektiven Sicherheitsempfindens der Bürger stellen die vier Freiwilligen in der Sicherheitswacht eine Verstärkung dar.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser