Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Scheiben per Hand eingeschlagen

Rosenheim - Randale in der Kneipe! In der Nähe des Brückenbergs hat in der Nacht ein Südländer mit Händen und Füßen zwei Scheiben eines Lokals eingeschlagen.

Am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr in der Früh fing ein junger Mann in einem Lokal in der Nähe des Brückenbergs (Hubertusstraße) zu randalieren an. Er schlug zwei Glasscheiben mit seinen Händen und Füßen ein. Als er von Gästen festgehalten werden sollte, ergriff der Mann die Flucht.

Es handelte sich um eine männliche, ca. 20-jährige Person, auffallend klein und untersetzt. Er war bekleidet mit einem blau/rot gestreiften Kapuzenpullover mit weißen Kordeln. Die Person hatte einen Bartansatz und eine südländische Erscheinung. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter tel. 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare