Handys und Bargeld

Dieb treibt in Rosenheimer Umkleiden sein Unwesen

Rosenheim - Ein bislang unbekannter Täter nutzt die Gelegenheit und geht die oft unversperrten Umkleiden in den Turnhallen an und entwendet daraus vor allem Mobiltelefone und Bargeld.

In den letzten Wochen häufen sich im Stadtgebiet von Rosenheim Diebstähle aus Umkleideräumen von Turnhallen.

Ein bislang unbekannter Täter nutzt die Gelegenheit und geht die oft unversperrten Umkleiden in den Turnhallen an und entwendet daraus vor allem Mobiltelefone und Bargeld. Leider werden die Wertgegenstände von den Sportlern in Jacken oder Taschen meist unbeaufsichtigt zurück gelassen.

Die Polizeiinspektion Rosenheim weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Wertsachen wenn möglich zu Hause gelassen werden sollten. Andernfalls sollte für eine geeignete Aufbewahrung (beispielsweise durch Nutzung verschließbarer Spinde oder Aufbewahrung unter Aufsicht) gesorgt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser