Kontrollen bei Rosenheim

Mit über 0,5 Promille am Steuer: Fahrverbote für drei Autofahrer 

Rosenheim/Stephanskirchen - Drei betrunkene Autofahrer mussten von der Polizei am Freitagabend aus dem Verkehr gezogen werden.

Am Freitagabend, gegen 22.30 Uhr wurde in der Kufsteiner Straße ein 30-jähriger Rosenheimer angehalten und kontrolliert. Der Alkoholtest ergab über 0,5 Promille. 

Wenig später wurde in der Salzburger Straße in Stephanskirchen ein 42-jähriger Mann aus dem Rosenheim mit ebenfalls mehr als 0,5 Promille gestoppt. 

Um 23.30 Uhr erfolgte dann die Kontrolle eines 52-jährigen Autofahrers aus dem Raum Grafing. Auch bei ihm zeigte der Atemalkoholtest mehr als 0,5 Promille an. Gegen die Fahrer wird nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Daneben droht ihnen ein 1-monatiges Fahrverbot sowie Punkte in Flensburg.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser