Roter Audi A 4 gesucht

Rosenheim - Die Verkehrspolizei sucht einen roten Audi: Der Unfallfahrer beschädigte einen Wasserschieber und einen Gartenzaun.

In der Nacht von vergangenen Samstag auf Sonntag, im Zeitraum von 23.00 bis 09.20 Uhr, wurde auf der Kreisstraße R0 47, die von Riedering nach Lauterbach führt, auf Höhe des Tinniger Sees, im Bereich einer Rechtskurve ein Wasserschieber der Gde. Riedering umgefahren, sowie der Gartenzaun eines Anliegers beschädigt.

Das unfallverursachende Fahrzeug, ein roter Audi A 4, war in Richtung Lauterbach unterwegs und in der Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Nach dem Unfall flüchtete der Audi in Richtung Lauterbach. Der rote Audi müsste linksseitig erheblich beschädigt sein. An dem Wasserschieber und dem Zaun entstand ein Gesamtschaden von ca. 1600,--Euro.

Personen, die Angaben zu dem Unfall bzw. zu dem unfallbeschädigten roten Audi A 4 machen können, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnr. 08035/90680 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser