Rotlicht missachtet

Rosenheim - Trotz des ruhigen Verkehrs missachteten am Montagabend am Brückenberg drei Autofahrer die gültigen Verkehrsregeln und fuhren bei Rot über die Ampel.

Am Montagabend führten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim ein Rotlichtkontrolle in der Äußeren Münchener Straße im Bereich des Brückenberges durch.

Bei schwachem Verkehrsaufkommen mussten die Beamten dennoch drei Verkehrsteilnehmer aufgrund von Missachtung des Rotlichts beanstanden. Gegen die drei Fahrer musste ein Bußgeldverfahren eingeleitet werden, was neben einer empfindlichen Geldbuße auch Punkte in Flensburg zur Folge hat.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser