19-Jähriger flieht vor Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rott am Inn - Ein betrunkener Jugendlicher lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch Rott am Inn. Der Fahranfänger konnte jedoch dingfest gemacht werden.

In der Nacht vom 12. auf 13. Oktober, kurz nach Mitternacht, konnte ein schwarzer VW Golf erst nach kurzer Verfolgung angehalten werden. Auf das Anhaltesignal hatte er zuerst voll beschleunigt, blieb dann aber doch stehen.

Der Grund für den Fluchtversuch stand schnell fest, denn der 19-jährige Fahrer aus Rott war deutlich alkoholisiert. Es folgten eine Blutentnahme und die Beschlagnahme seines Führerscheins. Die kurze Strecke von einer Privatparty nach Hause hätte er wohl besser zu Fuß zurückgelegt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser