Sturz mit dem Rad: Mann (65) stirbt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rott am Inn - Ein 65-Jähriger stürzte mit seinem Rad kurz vor Ritzmehring. Trotz sofortiger Erste-Hilfe-Maßnahmen konnte der Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen.

In den Nachmittagsstunden des 8. August stürzte ein 65-jähriger Fahrradfahrer alleinbeteiligt im Gemeindebereich Rott am Inn, kurz vor der Ortschaft Ritzmehring. Trotz vorbildlichster Erstmaßnahmen durch eine zufällig am Unfallort eintreffenden Autofahrerin aus Oberwöhrn kam jede Hilfe zu spät und der Fahrradfahrer verstarb an der Unfallstelle. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Rentners feststellen.

Warum der Fahrradfahrer stürzte und verstarb, wird eine Obduktion klären.

Die Ortsverbindungsstraße Dobl/ Ritzmehring war für mehrere Stunden gesperrt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser