Dank aufmerksamer Bürgerin in Rott

Graffiti-Sprayer auf frischer Tat gefasst

+
Sechs Jugendliche besprühten die Brücke in der Auseestraße mit Graffiti.

Rott am Inn - Sechs Graffiti-Sprayer wurden am Montag auf frischer Tat ertappt.

Dank einer aufmerksamen Bürgerin aus Rott am Inn konnten am Montagabend sechs Jugendliche auf frischer Tat erwischt werden, als sie die neue Brücke in der Auseestraße besprühten. 

Gegen alle sechs wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Die Spraydosen wurden eingezogen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser