Schulbus kracht gegen Erdhaufen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rott - Ein Schulbus kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und krachte in einen neben der Straße aufgeschütteten Erdhaufen. Zwei Kinder wurden leicht verletzt.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache fuhr am Donnerstag, 18. Oktober, gegen 13.15 Uhr, ein Schulbus im Gemeindebereich Rott am Inn in einer Linkskurve geradeaus in einen rechts neben der Fahrbahn aufgeschütteten Erdhaufen. Der frisch aufgeschüttete Erdhaufen reduzierte zum Glück noch die Wucht des Aufpralls.

Die Kinder wurden von ihren Eltern an der Unfallstelle abgeholt. Zwei der sechs mitfahrenden Schüler der Grund- und Hauptschule Rott wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser