Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Dreiste Einbrecher räumen Wohnhaus aus - Bargeld und Schmuck weg

Rott am Inn - Am Freitagabend verschafften sich noch Unbekannte Zutritt in ein Wohnhaus. Dort durchsuchten sie alles nach Wertsachen und nahmen, was sie kriegen konnten:

Am Freitag den 19. Oktober, brachen unbekannte Täter zwischen 18 Uhr und 22.30 Uhr in der Hochriesstraße in Lengdorf in ein Wohnhaus ein. Sie machten sich die Abwesenheit der Bewohner zunutze, hebelten die rückwärtige Terrassentüre mit einem großen Schraubenzieher auf und durchsuchten das ganze Haus nach Beute. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck im vierstelligen Eurobereich. 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wasserburg unter Telefon 08071/91770.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare