Rottweiler beißt 26-Jährige ins Gesicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Gars am Inn - Ein 26-jähriges Aupair-Mädchen wurde am Mittwochnachmittag von dem Rottweiler-Rüden ihres Arbeitgebers ins Gesicht gebissen. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen.

Schwere Gesichtsverletzungen zog sich am Mittwochnachmittag ein 26-jährige Frau auf einem abgelegenen Anwesen im südwestlichen Gemeindebereich von Gars zu.

Dort war sie seit einer Woche als Aupair-Mädchen beschäftigt und wurde vom Rottweiler-Rüden ihres Arbeitgebers derart in das Gesicht gebissen, dass sie mit dem BRK ins Krankenhaus Wasserburg eingeliefert werden musste. Die diesbezüglichen polizeilichen Ermittlungen wurden von der Diensthundeführerstaffel des Polizeipräsidiums Oberbayern übernommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser