Technischer Defekt? Pkw brennt komplett aus

+

Ampfing - Am Montagmorgen ist ein Rover plötzlich in Brand geraten. Die Insassen konnte den Wagen glücklicherweise noch rechtzeitig verlassen.

Lesen Sie auch:

Die Erstmeldung mit Fotos und Videos

Ein 23-jähriger rumänischer Staatsangehöriger fuhr mit seinem Pkw auf der A94 von Mühldorf in Richtung München. Am Autobahnende bei Ampfing bemerkte der Fahrer, dass sein Pkw in Brand geriet. Er konnte sein Fahrzeug noch auf den Standstreifen zum Stillstand bringen. Der 23-jährige und seine Mitfahrerin konnten unverletzt den Pkw verlassen. Der Wagen brannte komplett aus. Die Brandursache dürfte ein technischer Defekt im Motorraum gewesen sein. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ampfing, Mössling und Erharting konnten den Brand löschen. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde bei der Anschlussstelle Mühldorf-West ausgeleitet und örtlich umgeleitet.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein, Dienstgruppe Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser