Laterne verbogen, Auto und Dixi-Klo beschädigt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - Die Polizei sucht derzeit nach unbekannten Randalierern, die sich am Wochenende in Oberaudorf ausgetobt und zahlreiche Gegenstände beschädigt haben.

Im Ortsbereich Oberaudorf kam es am Wochenende (30. bis 31. Juli ) zu verschiedenen Sachbeschädigungen. Der oder die unbekannten Täter traten in der Kaiserstraße mit so einer Wucht gegen eine Straßenlaterne, so dass diese in Schieflage geriet. An der Ecke Pendlingstraße/Geigelsteinstraße wurde ein Straßenhinweisschild umgebogen und so dem Erdboden gleich gemacht, zusätzlich wurde ein Dixi-Klo umgeworfen.

Mehrere Verkehrszeichen entlang der Tiroler Straße wurden so verdreht, dass sie für den Autofahrer nicht mehr zu erkennen waren. Im Spitzsteinweg beschädigten die unbekannten Täter einen Pkw. An diesem traten sie den Außenspiegel ab. Zeugen, die am Sonntag, den 31. Juli, zwischen 22 Uhr und Mitternacht verdächtige Wahrnehmungen in diesem Bereich gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08033-9740 mit der Polizei in Kiefersfelden in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser