Sachbeschädigungsserie geklärt

Au - Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizeiinspektion Brannenburg konnten die in den frühen Morgenstunden des 14. August begangenen Sachbeschädigungen an insgesamt zehn Kraftfahrzeugen aufgeklärt werden.

Als Täter wurden drei 16-jährige Einheimische ermittelt. Gegen die drei Jugendlichen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sie müssen mit erheblichen Strafen sowie Schadensersatzforderungen rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser